TACHKURSE

Curacao ist bekannt für sein hervorragendes Küstentauchen. Die meisten Tauchplätze der Insel sind vom Strand aus leicht zu erreichen. Aus diesem Grund eignet sich Curacao perfekt für den Beginn eines Tauchkurses oder für die Fortsetzung Ihrer Tauchausbildung.

Egal, ob Sie einen Tauchkurs besuchen oder uns auf einer Tauchreise begleiten möchten, wir werden Sie bitten, diese PADI-Standardvereinbarungen zu unterzeichnen: Haftungsfreistellung und Risikoübernahmevereinbarung, Standardsichere Tauchpraktiken - Einverständniserklärung und eine medizinische Erklärung. Lediglich das Medical Statement muss vor Beginn eines Tauchkurses ausgefüllt werden. Mit deiner Unterschrift bestätigst du, dass du gesund und gemäß den Richtlinien tauchfähig bist. Wenn Sie eine Frage mit „Ja“ beantwortet haben, müssen Sie auch eine spezielle, von einem Arzt unterschriebene ärztliche Erklärung einreichen, aus der hervorgeht, dass Sie tauchfähig sind.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zum Medical Statement haben, denn gute Gesundheitsbedingungen sind eine wesentliche Voraussetzung für ein sicheres und angenehmes Taucherlebnis.

SPECIALTY COURSES


Haben Sie sich schon immer gefragt, wie es ist, unter Wasser zu atmen? Wenn Sie Tauchen ausprobieren möchten, aber noch nicht bereit sind, einen Zertifizierungskurs zu absolvieren, ist Discover Scuba Diving genau das Richtige für Sie! Im Dive Center Scuba Do bieten wir dieses Programm direkt am Strand an, wo unsere qualifizierten Tauchlehrer Ihnen grundlegende Sicherheitsrichtlinien beibringen, Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Tauchausrüstung richtig einrichten und nach einigen Unterwasserübungen und der Gewöhnung an das Atmen unter Wasser zeigen Sie rund um das Hausriff während Ihres ersten Tauchgangs!

Discover Scuba Diving ist kein Tauchkurs, sondern eine schnelle und einfache Einführung in die Unterwasserwelt. Nach diesem Tauchgang erhalten Sie ein Zertifikat, das zwei Wochen gültig ist. In dieser Zeit können Sie Ihren Einführungstauchgang als erste Lektion für Ihren Open-Water-Kurs festlegen, wenn Sie sich entscheiden, einen Open-Water-Kurs fortzusetzen oder einen weiteren begleiteten Tauchgang zu machen (wiederholen Sie Discover Scuba Diver).


PADI Bubblemaker ist eine Chance für Kinder, beim Tauchen Blasen zu werfen. Kinder, die mindestens 8 Jahre alt sind, können mit Tauchausrüstung unter Wasser atmen und im flachen Wasser (weniger als 2 Meter) von Jan Thiel mit Tauchausrüstung schwimmen. Sie werden die Unterwasserwelt durch verschiedene lustige Spiele kennenlernen. PADI Bubblemaker ist ein lustiges und unvergessliches Erlebnis für die Kinder und sie werden auch ein offizielles Zertifikat enthält!

Kinder müssen sich im Wasser wohlfühlen, es sind jedoch keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Zustimmung der Eltern ist erforderlich.


Der PADI Scuba Diver Kurs ist eine Untermenge des PADI Open Water Diver Kurses. Wenn du wenig Zeit hast, aber wirklich ein Taucher werden willst, ist die PADI Scuba Diver Bewertung möglicherweise die richtige für dich, besonders wenn du vor allem mit einem Tauchguide tauchen gehst. Dieser Kurs ist ein Zwischenschritt, um eine Open Water Diver-Zertifizierung zu erhalten, sofern dies Ihr oberstes Ziel ist.

Um an einem PADI Scuba Diver Kurs (oder Junior Scuba Diver Kurs) teilnehmen zu können, musst du mindestens 10 Jahre alt sein. Sie benötigen ausreichende Schwimmkenntnisse und müssen bei guter körperlicher Gesundheit sein. Es sind keine Vorkenntnisse im Tauchen erforderlich, aber Sie können es zuerst über das Discover Scuba Diving-Programm ausprobieren..


Das PADI Seal Team ist speziell für junge Taucher konzipiert, die auf der Suche nach actiongeladenem Spaß sind. Der Kurs ist vollgepackt mit aufregenden Spielaktivitäten (AquaMissions), die den Kindern ein noch besseres Verständnis für das Tauchen und die Unterwasserwelt vermitteln. Nach ein paar kurzen theoretischen Lektionen haben die Kinder die Möglichkeit, neue Entdeckungen zu machen, neue Fähigkeiten zu erlernen und wunderbare Abenteuer unter Wasser zu erleben, wie Wracktauchen, Navigation, Auftrieb, Umweltbewusstsein und mehr.

Um ein Mitglied des PADI Seal Teams zu werden, müssen die jungen Taucher die ersten fünf von insgesamt fünfzehn AquaMissionen absolvieren, die grundlegende Tauchfertigkeiten wie das Atmen unter Wasser, das Entfernen einer Wassermaske, das Wiederherstellen eines Atemreglers und das Schwimmen in der Nähe erleben Sie das Gefühl, schwerelos zu sein. Jede Sitzung dauert ungefähr eine Stunde. Schließe diese AquaMissions ab und werde ein anerkanntes PADI Seal Team Mitglied. Vorkenntnisse im Tauchen sind nicht erforderlich, Kinder sollten sich jedoch im Wasser wohlfühlen. Die Zustimmung der Eltern ist erforderlich.

Um ein Mitglied des PADI Master Seal Teams zu werden, können Kinder auch die anderen zehn AquaMissions abschließen. Dazu gehören Abenteuer wie die Identifizierung von Kreaturen, Such- und Erholungstauchen und Hauttauchen. Vervollständige all dies und du wirst ein PADI Master Seal Team Mitglied - trete einer Elite Gruppe junger Taucher bei.


Wenn Sie schon immer Tauchstunden nehmen wollten, um die Wunder unter den Wellen zu entdecken, können Sie hier loslegen. Hol dir deinen Tauchschein mit dem PADI Junior Open Water Diver Kurs! Dies ist ein vollständiger viertägiger Open-Water-Kurs, in dem unsere qualifizierten Instruktoren alle grundlegenden Fähigkeiten auf kindgerechte Weise erklären. Die Kursmaterialien stammen direkt aus dem PADI Open Water Diver Kurs und haben den gleichen Schwierigkeitsgrad. Da der Unterricht immer mit einem Tauchgang verbunden ist, werden insgesamt acht Tauchgänge durchgeführt, was den Lernprozess erheblich erleichtert.

Um an einem PADI Junior Open Water Diver Kurs teilnehmen zu können, musst du mindestens 10 Jahre alt sein. Sie benötigen ausreichende Schwimmkenntnisse und eine gute körperliche Gesundheit. Vorkenntnisse im Tauchen sind nicht erforderlich.

Um an einem PADI Junior Open Water Diver Kurs teilzunehmen, müssen Sie mindestens 10 Jahre alt sein. Du brauchst ausreichend Schwimmen Fähigkeiten und in guter körperlicher Verfassung sein. Keine vorherige Erfahrung mit Tauchen ist erforderlich.


Während des PADI Open Water Diver Kurses erlangst du ein solides Wissen über die Grundprinzipien des Tauchens. Sie werden grundlegende Tauchfertigkeiten erlernen, wie man grundlegende Tauchausrüstungen verwendet, einschließlich eines Tauchcomputers und anderem Tauchzubehör, und wie man mit einem Tauchpartner taucht. Innerhalb von 4 Tagen werden Sie in Theorie und Praxis geschult, wie man ein verantwortungsbewusster Open-Water-Taucher ist.

Während des Kurses machst du mit deinem Tauchlehrer 8 Tauchgänge an lokalen Tauchplätzen. Du beginnst die ersten zwei Tage damit, dir Videos anzusehen und dich vorzubereiten, indem du das PADI Open Water Buch vor den ersten Lektionen selbst liest. Als nächstes werden Sie mit Ihrem Tauchlehrer besprechen, was Sie gelernt haben. Er wird auch auf spezielle Aspekte und Umstände eingehen. Dann machst du einige praktische Tauchübungen im Wasser. Nach jeder Trainingseinheit machen Sie einen richtigen Tauchgang, damit Sie die Schönheit des Riffs, die bunten Fische und das schöne Gefühl des Herumschwimmens genießen können. Am Nachmittag gibt es eine weitere Theorie-Lektion, gefolgt von mehr praktischen Übungen und dem zweiten Tauchgang des Tages.

Die letzten beiden Tage stehen ganz im Zeichen des Tauchens. Der theoretische Teil und die theoretische Prüfung wurden abgeschlossen und es ist an der Zeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und das tatsächliche Tauchen zu üben. Am letzten Tag packen wir die Tauchausrüstung ein und begeben uns zu einem unserer externen Tauchplätze für die letzten 2 Tauchgänge. Nach erfolgreichem Abschluss der Theorieprüfung und diesen beiden Tauchgängen wirst du ein zertifizierter PADI Open Water Diver, was bedeutet, dass du ohne Tauchlehrer, aber immer mit einem Kumpel tauchen gehen kannst. Die PADI Open Water Diver Zertifizierung ist weltweit anerkannt.


Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs wird dir helfen, mehr Erfahrung zu sammeln, deine Tauchfertigkeiten zu verbessern und dein Selbstvertrauen unter Wasser zu stärken. Sie machen fünf verschiedene Tauchgänge unter fachkundiger Anleitung Ihres Tauchlehrers. Der lustige Teil ist, dass Sie die Spezialitäten selbst auswählen können! Im Dive Center Scuba Do bieten wir: Wracktauchen, Nachttauchen, Strömungstauchen, Sidemount-Tauchen, angereichertes Lufttauchen (Nitrox), digitale Unterwasserfotografie, Auftrieb für Höchstleistungen, Suche und Erholung, Taucherantriebsfahrzeug, Unterwasser-Naturforscher und mehr.

With professional guidance from your dive instructor, you will be able to add new and special experiences to your logbook, no matter which of the above specialties you choose. Through self-study from the course book, you will learn the theory for the specialties that you select. Before the dives, you will attend theory classes with your dive instructor and go over the course questions.


Der PADI Rescue Diver Kurs ist ein sehr anspruchsvoller Kurs und gleichzeitig der lohnenswerteste. Während des Kurses lernen Sie, wie Sie potenzielle Probleme erkennen und schnell beheben können, bevor sie zu großen Problemen werden. Sie sind bereit, jemanden im Notfall zu retten, verfügen jedoch auch über die Fähigkeiten und das Bewusstsein, um Probleme zu vermeiden. Am Ende hast du gelernt, ein besserer Kumpel zu sein, über dich hinauszuschauen und die Sicherheit und das Wohlbefinden anderer Taucher zu berücksichtigen.

PADI (Junior) Adventure Divers, die mindestens 12 Jahre alt sind und den Underwater Navigation Adventure Dive abgeschlossen haben, können sich für einen Rescue Diver Kurs anmelden. Darüber hinaus müssen Sie innerhalb der letzten 24 Monate eine Ausbildung in der Erst- und Zweitversorgung (CPR und Erste Hilfe) absolvieren. Sie können dieses Training während des Rescue Diver Kurses absolvieren.

Der PADI Rescue Diver Kurs beinhaltet: Selbstrettung und Taucherstress, Notfallmanagement und Ausrüstung, Reaktion von Paniktauchern, In-Wasser-Rettungs-Atemprotokolle, Austritts- und Tauchunfallszenarien. Für viele ist der Erwerb einer PADI Rescue Diver Zertifizierung der Beginn einer Karriere im Tauchen…


Unfälle passieren, wenn Sie am wenigsten erwarten und in der Lage sind, HLW und Erste Hilfe zu leisten, sind immer gute Fähigkeiten, die jeder, der sich mit Abenteuersport befasst, erlernen und entwickeln kann. Das Emergency First Response Training zielt darauf ab, das Vertrauen in die Rettungskräfte zu stärken und die Bereitschaft zu erhöhen, bei medizinischen Notfällen zu reagieren. Die Kursteilnehmer lernen einfach zu befolgende Schritte für die Notfallversorgung und üben das Anwenden von Fertigkeiten wie Wiederbelebung, Verhalten bei Schock, Verbinden von Wunden, Diagnostizieren von Symptomen, allergischen Reaktionen, Vergiftung und Unterkühlung. Alle Kurse werden durch Selbststudienhandbücher, Videos und Kurzreferenzkarten unterstützt, um das Lernen sofort zu verbessern.


Lieben Sie Tauchen? Möchten Sie es mit anderen auf einer ganz neuen Ebene teilen? Dann ist der PADI Divemaster Kurs für dich! Als Divemaster kannst du nicht nur viel tauchen, sondern auch die Freude erleben, wenn andere so viel Spaß beim Tauchen haben wie du. Dieses professionelle Zertifikat ist Ihr erster Schritt, um Tauchlehrer zu werden. Nach Abschluss des Kurses kannst du Tauchausflüge selbstständig organisieren und auch andere PADI Tauchlehrer mit ihren Schülern begleiten und unterstützen.

Der PADI Divemaster Kurs widmet allen Aspekten des Tauchens viel mehr Aufmerksamkeit. Als PADI Divemaster führst du andere, während du Tauchaktivitäten beaufsichtigst und beim Tauchtraining hilfst. Der Kurs zielt darauf ab, deine Fähigkeiten zu perfektionieren und sie anzuwenden, um andere Taucher anzuleiten und zu erkennen, was sie brauchen. Darüber hinaus werden Sie Ihre organisatorischen Fähigkeiten für die Planung von Tauchreisen entwickeln und lernen, andere Aufgaben in einer Tauchschule zu übernehmen.

Während des gesamten Kurses tritt der aufstrebende Divemaster als Assistent des Tauchlehrers bei Tauchkursen und Tauchanweisungen auf. Diese praktische Erfahrung aus der Praxis zeigt Ihnen, wie Sie Tauchgänge leiten und worauf Sie besonders achten müssen. Das erfolgreiche Absolvieren des PADI Divemaster Kurses bedeutet, dass Sie Ihren ersten Schritt in Richtung einer professionellen Karriere in der Tauchbranche machen. Du kannst jetzt zum PADI Assistant Instructor Kurs wechseln, gefolgt vom PADI Open Water Instructor.

PADI Rescue Divers, die mindestens 18 Jahre alt sind, können sich für den PADI Divemaster Kurs anmelden. Sie müssen auch haben:

  • Erste-Hilfe-Notfall-Primär- und Sekundärversorgung (CPR und Erste Hilfe) innerhalb der letzten 24 Monate.
  • Eine medizinische Erklärung, die von einem Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterschrieben wurde.
  • Mindestens 40 gemeldete Tauchgänge, um den Kurs zu beginnen, und 60 Tauchgänge, um die Zertifizierung zu erhalten.
  • Bitte beachten Sie, dass möglicherweise qualifizierende Zertifizierungen von anderen Tauchausbildungsorganisationen gelten.

Der Feuerfisch hat in der Karibik keine natürlichen Feinde, sodass er sich schnell vermehren und einheimische Fische unterdrücken kann. Dies ist eine große Gefahr für die einheimischen Fischarten auf Curaçao. Um diese Invasion zu kontrollieren, ist das Jagen von Feuerfischen erlaubt, jedoch unter strengen Regeln, um das Riff oder andere Fische nicht zu schädigen.

Die Spezialität "Feuerfischjäger" besteht aus einer Wissensentwicklungssitzung, in der erläutert wird, wie das verbleibende Meerestier bei der Jagd auf Feuerfische nicht beschädigt werden kann, wie Feuerfische sicher gejagt und behandelt werden können und wie verhindert werden kann, dass sie von giftigen Feuerfischen gestochen werden. Sie üben auch Jagdhilfen wie den Speer und den Zookeeper ™. Die Spezialität besteht aus zwei Trainingstauchgängen, bei denen Sie nach Feuerfischen suchen und anschließend lernen, wie Sie die giftigen Feuerfische sicher reinigen. Nach Abschluss der Spezialisierung erhalten Sie ein PADI Lion Fish Hunter-Zertifikat, aber was noch wichtiger ist: Sie haben dazu beigetragen, dass unsere Riffe gesund bleiben!


Die Verlockung der Tiefe. Es hat etwas Aufregendes und Geheimnisvolles! Um sicher in Tiefen von bis zu 40 Metern tauchen zu können, solltest du den PADI Deep Diver Specialty Kurs absolvieren. Unter fachkundiger Anleitung Ihres Tauchlehrers lernen Sie, wie Sie unter 18 Metern (60 Fuß) und bis zu 40 Metern (130 Fuß) planen, organisieren und abtauchen, um das außergewöhnlich tiefe Wasser unserer Insel zu erkunden.

Dieser Kurs ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, einen der aufregendsten Tauchplätze von Curacao zu erleben: The Superior Producer! Wenn du das PADI Adventure Diver Rating oder höher erreicht hast und mindestens 15 Jahre alt bist, kannst du dich für den Deep Diver Kurs anmelden.


Wracks, ob zweckentfremdet oder durch einen Unfall verloren, haben alle eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Dies macht sie umso faszinierender zu erkunden. Normalerweise mit Korallen bewachsen, sind die meisten Wracktauchplätze auf Curacao voller Wasserlebewesen. Jeder Wracktauchgang bietet eine Chance zur Entdeckung. Der PADI Wreck Diver Specialty Kurs ist beliebt, da er lohnende Abenteuer bietet und gleichzeitig verantwortungsbewusste Wracktauchpraktiken einhält.

Während des PADI Wreck Diver Kurses besuchst du verschiedene Wracks, darunter den berühmten Superior Producer. Sie erlernen Techniken zum Tauchen und Erkunden von Schiffswracks, um häufige Gefahren und Überlegungen beim Betreten von intakten Wracks zu vermeiden.

Wenn du mindestens 15 Jahre alt bist und eine PADI Adventure Diver-Zertifizierung oder höher hast, kannst du dich für den Wreck Diver Specialty-Kurs anmelden.


Exzellente Auftriebskontrolle ist das, was erfahrene Taucher auszeichnet. Sie haben sie unter Wasser gesehen. Sie gleiten mühelos, verbrauchExzellente Auftriebskontrolle ist das, was erfahrene Taucher auszeichnet. Sie haben sie unter Wasser gesehen. Sie gleiten mühelos, verbrauchen weniger Luft und steigen, steigen oder schweben fast wie durch Gedanken. Sie können das Leben im Wasser leichter beobachten, ohne die Umgebung zu stören. Das können Sie auch erreichen. Der PADI Peak Performance Buoyancy Specialty Kurs verbessert die als neuer Taucher erlernten Auftriebsfähigkeiten und hebt sie auf das nächste Level.

Während zwei Tauchgängen lernst du, wie du genau das Gewicht bestimmst, das du brauchst, damit du nicht zu leicht oder zu schwer bist. Sie lernen auch, wie Sie Ihr Gewichtssystem und Ihre Tauchausrüstung so trimmen, dass Sie im Wasser perfekt ausbalanciert sind. vertikal oder horizontal.

PADI (Junior) Open Water Divers oder höher, die mindestens 10 Jahre alt sind, können den Peak Performance Buoyancy Kurs belegen


Der PADI Drift Diver Specialty Kurs bringt dir bei, wie du mühelos dahingleiten und die Meeresströmungen die Arbeit machen und dich entlang des Riffs tragen lassen kannst. Es fühlt sich an wie Fliegen - außer dass Sie mit Tauchausrüstung unter Wasser sind. Strömungstauchen kann gleichzeitig entspannend und berauschend sein. Wenn das nach Spaß klingt, dann ist der PADI Drift Diver Kurs genau das Richtige für dich.

Neben den Techniken und Verfahren des Strömungstauchens üben unsere Tauchlehrer bei zwei Strömungstauchgängen mit Ihnen Auftriebskontrolle, Navigation und Kommunikation. Lerne Techniken, um in der Nähe eines Freundes oder als Gruppe zusammen zu sein, während du mit der Strömung schwebst.

Wenn du ein PADI (Junior) Open Water Diver bist, der mindestens 12 Jahre alt ist, kannst du dich für den Drift Diver Spezialkurs anmelden. .


Wenn Sie sich gefragt haben, was unter Wasser nach Sonnenuntergang passiert, melden Sie sich für den PADI Night Diver Specialty Kurs an. Obwohl Sie schon oft an einem Tauchplatz getaucht haben, tauchen Sie nachts in eine ganz neue Welt ein und beobachten, wie sie im Schein Ihres Tauchlichts zum Leben erweckt wird. Die Szene ändert sich, wenn sich Tagestiere zurückziehen und nachtaktive Organismen auftauchen. Es ist mysteriös und doch so verlockend!

PADI (Junior) Open Water Divers oder höher, die mindestens 12 Jahre alt sind, können sich für den Night Diver Spezialkurs anmelden.

Bei Interesse an weiteren Spezialkursen bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Dive Center Scuba Do.


Bei Interesse an anderen Spezialkursen bitte Kontakt Dive Center Scuba Do.